Donnerstag, 27. September 2012

Es herbstet...


... und da werden nicht nur die Blätter braun. ;) Statt Grauhörnchen gibt es diesmal ein braunes Hörnchen, mit zwei süßen kleinen Hasenzähnchen. ^^


Jap, das am Bauch ist das bereits erwähnte neue Beige. Sieht wirklich nicht nach Golden Retriever aus, nech? Dafür ist es aber offenbar eine perfekte Tarnfarbe auf der Pappe. ;D Mal schaun, was ich daraus noch machen kann...

Sonntag, 23. September 2012

Goldig


Puh! Hunde können einen nicht nur zum Schwitzen bringen, wenn man mit ihnen stundenlange Touren durchs Gelände macht. ;) Für den gewünschten hellen Golden Retriever hatte ich nicht die passende Farbe als Wolle, und nachdem ich mich schon im Glück wähnte, als gerade ein neues Beige von meiner geliebten Wollsorte entwickelt wurde, musste ich dann doch nach einigem Hin und Her feststellen, dass es nicht wirklich für einen Golden passt. Dafür allerdings für ein keckes braunes Hörnchen mit beigem Bauch; das zeige ich dann auch in den nächsten Tagen. ^^


Für den Golden Retriever habe ich daraufhin mit einiger Hoffnung einen anderen Farbton einer Wolle besorgt, die noch etwas feiner, aber aufgrund ihrer anderen Struktur etwas schwieriger für meine Zwecke zu verarbeiten ist. Ich finde, die Farbe passt ziemlich perfekt und mit ein wenig Testen und Üben hat es auch mit dem detaillierten Modellieren zum kleinen Hund geklappt. :)


In ein paar Tagen reist er dann zum Original und ich werde mal schauen, wofür ich jetzt die verschiedenen Beigetöne noch einsetzen kann... ^^


Samstag, 8. September 2012

Es kommt manchmal eben doch auf die Größe an ;)


Doris hat danach gefragt, also habe ich mal ein Foto der DenDens zum Größenvergleich gemacht. ^^ Für noch etwas klarere Größenverhältnisse liegt der Schlüssel dabei, und wer es noch genauer wissen möchte: die Außendurchmesser sind ca. 8, 2,8 und 6,7 cm. :)
Nur das ganz große Teil im Hintergrund, das ist noch ganz neu und wird erst in den nächsten Tagen von allen Seiten gezeigt. Wobei ich mir auch noch mal überlegen muss, wie ich das messe, weil mein Messschieber zu klein ist und man mit einem Lineal nur so ungenau über die Kanten schielen kann. ;) Um die 16-17 cm dürften es jedenfalls sein.

Und, schon das Gesicht im Bild entdeckt? ^^

Donnerstag, 6. September 2012

Wanderhörnchen


Fips hat einen kleinen Bruder bekommen! :) Der Lütte ist ebenso anhänglich und bissfest, aber während Fips bei Doris im Weserbergland mit den Pferden spielt, reist sein Bruder nach Berlin und macht eine Fortbildung zur Leseratte in einem Comic-Verlag. Hach, es ist doch immer wieder eine Freude, zu sehen, welch unterschiedliche Wege meine Kleinen gehen. ^^


Samstag, 1. September 2012

Mikro-DenDen


Ein winzig kleiner Ort zum Hinträumen und Entspannen unter dem Kirschbaum. ;)


Die Höhle hat nur einen Außendurchmesser von knapp 2,8 cm und mit dem eingebauten Magneten kann man sie leicht an allen magnetischen Flächen aufhängen, oder mit einem starken Neodym-Magneten als Gegenstück sogar an nicht-magnetischen - da wird's dann erst recht spannend auszuprobieren, wo man in der Wohnung die kleine Höhle noch anbringen könnte. ^^ Vielleicht auch mehrere zusammen, jederzeit veränderbar... Hmmm, jap, da werde ich wohl noch ein wenig mit spielen und schauen, wo es mich hintreibt... ;)


Für mehr DenDen-Bilder auf Flickr bitte hier lang...