Montag, 19. März 2012

Un nu?


Immer diese Experimentierstücke, bei denen man dann nicht mehr weiß, wie man weitermachen soll... ;) Klar, fester soll der Filz noch werden, aber dann? Nur Kanten abschneiden und als Platzdeckchen, Stuhl- oder Nachttischauflage, oder... verwenden? In kleine Quadrate für Glasuntersetzer zerschneiden? Ein paar kleine und zwei größere für Töpfe, wobei ich aber nicht weiß, ob der Filz auch 200 Grad heiße Auflaufformen vertragen könnte...? Oder doch was ganz anderes? Hmm...




Vor dem Nassfilzen sah es noch so fluffig aus und man kann an der Seite noch die einzelnen Farbschichten erkennen:




Tja... un nu?

Sonntag, 11. März 2012

Von Farbfingern und Dübeln


Die letzten Tage habe ich mal wieder ein wenig mit Farben herumprobiert für verschiedene Projekte, wobei ich ja eine gewisse Tendenz dazu habe, lieber mit den Fingern als Pinseln zu malen - man hat immer griffbereit fünf davon an jeder Hand und man kann sie leichter abwaschen. ^^
Das nur mal so kurz am Rande und ich widme mich jetzt wieder der Bohrmaschine und ein paar Dübeln, um aus drei zu kurzen Holzstücken ein knapp zu langes zu machen... hach jaa... ^^