Sonntag, 31. Oktober 2010

iBalls


Nein, die waren eigentlich nicht für Halloween gedacht, sondern sind ein Nebenprodukt meiner Überlegungen zu Weihnachtsdeko.
Fragt nich... ;D

Vielleicht kann ich an dieser Stelle mal den Filzprozess erklären:
Mit einer spitzen Nadel mit Widerhaken sticht man erstmal die Wolle etwas in Form, dann rollt man mit Wasser und Seife das glibschige Ding in den Händen und quetscht es von allen Seiten, bis es richtig schön festgeschrumpft ist.
Anschaulich?

Na dann mal: Happy Halloween! ^^

Kommentare:

  1. Was für ne Weihnachtsdeko????
    Sehr anschaulich, ich verkneif mir das mit dem Nadeln, ich glibsche gleich los. Die Augen sind geil, geil, geil ... darf man das hier sagen???? Bibt's die im Shop?

    AntwortenLöschen
  2. Blinde Weihnachtsmänner. xD
    Nee, aber das erste Teil kann ich hoffentlich in den nächsten Tagen zeigen.

    Darf man. Danke! ^^ Hmmm, ja, vielleicht pack ich mal eins rein...aber die brauchen deutlich länger als normale GotBalls, da muss ich mal mit dem Preis schauen. Naja, notfalls dekorieren sie dauerhaft den Shop. ;)

    AntwortenLöschen
  3. xD
    Ich glaub, ich pack morgen mal ne weihnachtliche Werbepause rein: ein Prototyp für die Crazymas-Aktion. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Haha, die finde ich wirklich mal groß :)!

    AntwortenLöschen