Mittwoch, 28. Juli 2010

Paisleyplankton in neuen Farben II





Da mein Internetanschluss noch immer nicht wieder dauerhaft funktioniert, lerne ich so langsam das mobile Internet besser kennen - auch schön. ;)

Flickr funktioniert übers Handy tatsächlich ganz gut, vor allem, wenn man nicht auf die extra dafür gestaltete, sondern die normale Seite geht. ^^ Sonst kann man zum Beispiel nicht mal die Profile seiner Freunde anschauen, oder zumindest habe ich noch keinen Weg gefunden. Aber immerhin kann man leicht mit einem Klick zwischen den Ansichten wechseln, was nicht bei allen Anbietern der Fall zu sein scheint.

Bloß wieso machen die sich überhaupt so eine Mühe, alles doppelt zu programmieren, wenn dann so ein Käse dabei rumkommt? Oder haben die sich einfach noch nicht genug Mühe gemacht, das wirklich vernünftig zu durchdenken? Hm.





Das Ergebnis der WM war ja leider irgendwie auch Käse... aber wie man so schön sagt: nach der WM ist vor der WM! :) Und da geht es tatsächlich schon nächstes Jahr weiter, wenn unsere Weltmeisterinnen hoffentlich wieder erfolgreich den Titel verteidigen, diesmal sogar hier in Deutschland!

Ich bin ja mal gespannt, ob das wieder irgendwo hinten in den Sportnachrichten verschwindet, oder auch Fussballerinnen endlich mal richtig gefeiert werden! ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen