Mittwoch, 12. August 2009

Die Verlockung abgenagter Äpfel



oder "Die Sage vom verschwundenen Hünkelbeun" xD
Wat?? Dat da: Hünkelbeun, Butzen und Konsorten ;D

Wie schon berichtet, habe ich ja meine Puppenkiste wieder von der Ausstellung im Museum abgeholt, und es ist nur ein einziges Teil abhanden gekommen: eben besagter angebissener Apfel in Miniaturformat. :D
Er war zwar zusammen mit den drei Krönchen im Gras festgeklebt, und die ganzen anderen Äpfel im Baum hingen dort nur leicht eingehakt, aber irgendwie war der Butzen wohl verlockender. ;) Auch die Krönchen waren vom Gras gerupft, lagen aber zusammen sicher verstaut im Turmzimmer mit dem Ofen. Versteh einer die Welt... xD



Selbst der "abgehackte" Drachenkopf war noch da - zum Glück, denn den hatte ich noch gar nicht richtig fotografiert. :) Auf dem Bild sieht man ihn auf den drei Türen der Drachenhöhle, die jetzt vielleicht an passenden Stellen in meiner Wohnung als Gnomtürchen dienen werden. *g* Wovon ich da nun wieder rede? Einfach mal bei Etsy nach "gnome door" oder "fairy door" suchen! ;)



In a nutshell:
The exhibition in the museum was over, so I picked up the Puppenkiste and was surprised that only one thing is missing: the miniature apple core! xD
The three crowns, which were also glued down to the grass, all the other apples that were hanging loose in the tree and even the dragon head were still there. Although I had to search for the crowns and found them safe in the tower chamber, next to the oven. :D
The doors of the dragon's lair might find a place in my apartment as gnome doors. ;) Don't know what the heck I am talking about?! *lol* Just search for "gnome door" or "fairy door" on Etsy. ;)



Related Posts:
Einige Bilder von der Puppenkiste
Illustrationen von Märchen und golfenden Geckos
Grumpy Apple Tree
Puppenkiste - The story goes on...
Puppenkiste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen