Mittwoch, 22. Juli 2009

Bin wieder da! :)


In den letzten Wochen habe ich das Bloggen leider etwas vernachlässigt, da ich mich um einige wichtige Dinge kümmern musste, und dann auch noch die liebe Familie nicht ganz so mitspielte. ;P Jetzt bin ich aber halbwegs damit durch, und werde hier wieder öfter etwas zeigen.

Ein kleiner Anfang mal mit dieser Ratte, einem Geschenk für eine liebe Kommilitonin, die gerade ihr Diplom als Designerin gemacht hat und letztes Wochenende auf der Diplomschau ihre Arbeit ausgestellt hat. Herzlichen Glückwunsch noch mal, auch allen anderen frischgebackenen Dipl.-Des.! :)
Und jaaa, ich bin auch bald dran. Nachdem ich es erstmal verschoben hatte, geht's in den nächsten Monaten rund, und Anfang nächsten Jahres sollte ich dann wohl fertig sein. Hilfe! o_O

Mit den anderen 50 Origami-Ratten von meinem Künstlerbuch hatte ich mich für die Ausstellung auf der nächsten Buchmesse beworben, aber das hat leider nicht ganz geklappt. Allerdings ist "Eine völlig geniale Idee." als Kommentar von einem der Juroren doch ein guter Trost. ;) Auf seinem Blog kann man auch zwei Bilder meiner Ratten-Kiste sehen und viele andere eingereichte Arbeiten von Kommilitonen. Wirklich klasse Sachen. Chapeau!

Apropos Kiste... meine Puppenkiste hab ich nach der Ausstellung auch wieder vom Museum abgeholt, dazu aber mehr im nächsten Post. ^^

In a nutshell:
I'm back! ;) Well, life & family got in the way, but now I'll try to blog more often.
The rat above was a gift for a friend who just got her diploma. Congrats! :)
My artist book with
some more origami rats can be seen on this blog among some really excellent work of fellow students.

Kommentare:

  1. Hallo,

    freut mich mal wieder etwas von Dir zu lesen. :) Da bin ich ja mal gespannt.

    Außerdem hab ich ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich die versprochene EMail noch nicht geschrieben habe. Aber bei mir ist soviel los in letzter Zeit, ich bin froh, wenn ich noch ab und an mal zum bloggen komme.

    LG Doris

    P.S. Also die ratten habe ich ja sofort ins Herz geschlossen. Jetzt schau ich mal auf den anderen Blog.

    AntwortenLöschen
  2. wir sollten den club "gestalter ohne zeit für emails" gründen ;)
    viel glück bei dem neuen projekt! das ist ja der wahnsinn! :)

    AntwortenLöschen