Samstag, 20. September 2008

Schöne Kunst als Schmerzmittel


"Ein schönes Bild wirkt auf den Betrachter schmerzlindernd. Schmerzen werden dabei um ein Drittel weniger intensiv empfunden, als wenn ein neutrales oder hässliches Bild betrachtet wird."
(Quelle: Artikel bei wissenschaft.de)
Na, wenn das nix is. ;)

Und trotzdem hab ich mir vor ein paar Jahren beim stundenlangen Malen für einen Kurs schon sehr schmerzhaft einen Nerv eingeklemmt - da waren die Bilder wohl nicht schön genug. ;) Die zwei Stunden, die ich dann im Krankenhaus auf den Arzt warten musste, waren auf jeden Fall gar nicht schön. Ob mir da allerdings schöne Bilder in den Fluren geholfen hätten... nu ja...

Manchmal gilt halt nicht nur der Spruch "Wer schön sein will, muss leiden.", sondern auch "Wer Schönes schaffen will, muss leiden." ;)

Hiermit also ein lieber Gruß an alle Mitleidenden mit eingeklemmten Nerven, blauen Flecken, Verbrennungen, Schnitten und was Kreative sonst noch so erleiden für ihre Leidenschaft. (Wie war das noch mit der "Leidenschaft, die Leiden schafft"?!)

Genug zitiert, und nun stürz ich mich wieder in meine Prüfungsvorbereitungen, in der Hoffnung, dass sich der Schaden diesmal in Grenzen hält. ;)

Samstag, 13. September 2008

Eisbär Anhänger


Ein paar Anhänger aus meiner Eisbär-Cane.

Eigentlich bereite ich zur Zeit gefühlte 24/7 mehrere Prüfungen vor, die in den nächsten Wochen anstehen, aber ganz kann ich die Finger dann doch nicht davon lassen. ;)

links oben: ca. 1,7 cm Durchmesser, 0,7 cm tief
rechts oben: ca. 1,8 cm Durchmesser, 0,6 cm tief
links unten: ca. 1,8 cm breit, 1,8 cm hoch, 0,6 cm tief
rechts unten: ca. 1,7 cm breit, 1,7 cm hoch, 0,7 cm tief

Samstag, 6. September 2008

Noch mehr Armreif-Rohlinge...



... viieel mehr, zumindest in meinem Zwischenlager - früher auch als "Küchentisch" bekannt. ;)

Hier mal Beispiele für Grundformen mit einem 17x3cm mit ganz runden Enden und einem 17x5cm mit abgerundeten Ecken. Ich hab schon diverse andere Ideen für weitere Rohlinge, aber ob ich auch jemals dazu komme, sie noch mit Clay zu belegen? ;)

Mittwoch, 3. September 2008

Polymer Clay Daily


Oh WOW! *breitgrinsfreuhüpf*
Seit Montag gibt es zwei meiner Anhänger bei Polymer Clay Daily zu sehen, was eine Ehre! :)

Wer dieses Blog noch nicht kennt, dem sei es wärmstens ans Herz gelegt, dort mal eine ganze Weile zu stöbern. Man bekommt einen wunderbaren Einblick in die Vielfältigkeit der Polymer-Clay-Welt, und "Welt" meine ich dabei wörtlich. ;)

Thank you so much, Cynthia, for this post and the whole blog! :)

Auf meinem eigenen Blog hier waren mittlerweile übrigens schon Besucher aus 42 Staaten weltweit. Und ein paar davon aus China haben sich besonders für meine Tibet-Kette interessiert, was auch immer das bedeutet. *lach* Es ist schon faszinierend, wie einen das Internet wirklich mit der ganzen Welt vernetzt und in welcher Windeseile.

Also an dieser Stelle mal ein herzlicher Gruß in die Welt! :)

Hello to everyone out there! :) And sorry, that I normally don't write in English or another language, I'm just too afraid to make silly mistakes and so I leave that to translation applications like Babel Fish or Google - the translation and the silly mistakes . ;)

p.s.: No, we are not using the same background-color, I checked it and the numbers are different, I swear! *lol*